2019.11 Berlin

Ziel: Berlin

Zeit: Donnerstag 31.10.2019 bis Montag 04.11.2019

Strecke: Graz – Wien – Berlin – Wien – Graz (mit dem Schlafwagen)

Besuchtes Hotel: HYPERION Hotel Berlin

Die letzten Jahre waren wir um diese Zeit immer in Istrien, aber heuer hatten wir komplett andere Pläne. Schon vor einigen Wochen haben wir den Schlafwagen von Wien nach Berlin gebucht und sogar noch das (Luxus) Abteil mit WC und Dusche bekommen. Wobei Luxusgefühl kommt im Vergleich zu unserem Wohnmobil keines auf 🙂 So sind wir am Donnerstag am Nachmittag mit unseren Koffern 15 Minuten zur nahen S-Bahn gegangen und mit der dann auf den Hauptbahnhof gefahren. Von dort ging es mit dem Railjet nach Wien wo nach kurzem Aufenthalt der Umstieg in unser Schlafwagen erfolgte. Die Abteile sind winzig, aber bei dem mit Dusche und WC geht es so halbwegs weil man die Koffer neben dem Bad abstellen kann. Man merkt den Waggons auch schön langsam das Alter an, aber trotzdem sind wir lieber mit dem Zug als mit dem Flieger unterwegs (aber am liebsten noch immer mit unserem Wohnmobil). In der Nacht haben wir beide recht gut geschlafen. Beim kärglichen Frühstück haben wir auf eine sehr kalte, reifige, polnische Landschaft geschaut. In Berlin am Hauptbahnhof haben wir uns einmal ein paar Vitamine in Form eines Smoothie geleistet und dann eine 72 Stunden Berlin WelcomeCard für die Öffis gekauft. Wir haben uns viel angesehen und sind auch wie vor ein paar Tagen in Wien mit den E-Scootern herum gefahren. Das Wetter war besser als angesagt und das Hotel wirklich schön und auch verkehrstechnisch gut gelegen. Die Heimreise hat erst am Sonntag Abend begonnen und war wieder mit dem Nachtzug im “Luxus” Abteil. Den Zug von Wien nach Graz haben wir um eine Minute versäumt, aber so sind wir in Wien am Hauptbahnhof wenigstens zu einem vernünftigen Frühstück gekommen. In Graz haben wir dann das Taxi vom Bahnhof bis nachhause genommen, da wir Zeit sparen wollten.